Unternehmen

1995
Hans Erlenbach Entwicklungen gegründet von Hans Erlenbach. Hauptaufgabe war das Entwickeln und Produzieren von Injektoren für die EPS/EPP Verarbeitung zusammen mit seinem Sohn Nico Erlenbach

 

2000
Anschaffung der ersten CNC-Drehmaschine

 

2001
Beginn der Geschäftstätigkeit im Bereich der Lohnzerspanung

 

2002
Übernahme der Geschäfte von Charlotte Erlenbach und Nico Erlenbach nach dem Tod von Hans Erlenbach

 

2007
Umfirmierung in Hans Erlenbach Entwicklungen GmbH, Nico Erlenbach wird Geschäftsführer

 

2008
Der Maschinenpark wird auf nunmehr 4 CNC-Maschinen erweitert.

 

2011
Installation eines BDE/ERP Systems und Erweiterung der Räumlichkeiten auf ca. 700 qm

 

2012
Installation eines weiteren hochmodernen CNC-Bearbeitungszentrums

 

2013
Kauf einer neuen Immobilie (Umzug geplant 2014). Das Unternehmen zählt nun 15 Mitarbeiter.

 

2014
Mitte August Umzug in die eigene Immobilie nach Holzhausen an der Haide